Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Leckverteilung
Örtliche Verteilung der Leckpfade auf der Gebäudehülle.
Zugriffe - 541
Leerdose
Bei der Elektroinstallation Leerdose, um bei Bedarf einfache oder mehrfache Steckdoseneinsätze ohne baulichen Eingriff zu ermöglichen.
Zugriffe - 818
Legierung
Stoffe mit metallischem Charakter, die aus mehreren chemischen Elementen aufgebaut sind, von denen mindestens eine metallisch ist.
Zugriffe - 516
Legionella
In vielen Umweltbereichen von Natur aus vorkommende Bakterien.
Zugriffe - 476
Legionella pneumophila

Häufigste und aggressivste Legionellenart, insbesondere die Subgruppe Serogruppe 1, Subtyp pontiac.

Zugriffe - 519
Sachgebiet - Planen
Legionellen

Warmwasserbakterien mit einem Lebensoptimum zwischen 30°C und 48°C.

Zugriffe - 532
Sachgebiet - Planen, Sanitärtechnik
Lehm
Natürliches Gemisch aus Ton und feinsandigen Bestandteilen.
Zugriffe - 517
Lehmbau
Bau, bei dem die Wände aus Lehm tragende Bauteile sind.
Zugriffe - 554
Lehre
Aus Holz, Metall o.ä. gefertigte Schablone zur Herstellung von Profilen.
Zugriffe - 532
Leibung
Seiten einer Öffnung in einem Winkel zur einer Wandoberfläche.
Zugriffe - 595
Leicht entflammbar

Klassifizierung des Brandverhaltens eines Baustoffs mit Baustoffklasse B3.

Zugriffe - 460
Sachgebiet - Planen, Brandschutz
Leichtbau-Musterinstallationswand

Referenzkonstruktion als Wand aus Gipsplatten mit Metallunterkonstruktion nach DIN 18183-1 als Einfach-ständerwerk oder Doppelständerwerk zum Nachweis der Anforderungen an den Schutz gegen Geräusche der Sanitärtechnik/Wasserinstallationen ohne bauakustische Messungen.

Zugriffe - 652
Sachgebiet - Schallschutz
Leichtbenzin
Benzin, das etwa zwischen 60 °C und 130 °C siedet, auch Rohbenzin bezeichnet.
Zugriffe - 530
Leichtbeton
Dämmbeton, Gasbeton, Beton mit einem bedeutenden Volumenprozentanteil von Komponenten geringer Rohdichte bzw. Beton mit Zellstruktur, entstanden durch Aufschäumen oder durch Einmischen von Luft.
Zugriffe - 530
Leichtflüssigkeit

Nicht oder nur sehr gering lösliche und unverseifbare Flüssigkeit mit einer Dichte von bis zu 0,95 g/cm3.

Zugriffe - 780
Sachgebiet - Sanitärtechnik