Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Maßzeichnung

Zeichnung, die notwendige Maße für die Bauausführung oder Produktion festlegt.

Zugriffe - 2610
Sachgebiet - Sanitärtechnik
Matratze
Flexibles Produkt aus Dämmstoff, einseitig oder beidseitig kaschiert oder allseitig umschlossen von Gewebe, Papier, Drahtnetz, Streckmetall oder einer ähnlichen Umhüllung, die mechanisch mit dem Dämmstoff verbunden ist.
Zugriffe - 446
Matte
Flexibles, faseriges Dämmprodukt, welches flach oder als Rolle geliefert wird, und das einseitig, aber niemals beidseitig kaschiert sein kann.
Zugriffe - 479
Mattglas
Ein auf einer Seite gleichmässig auf chemischem oder mechanischem Wege aufgerauhtes Tafelglas, Gussglas oder Kristallspiegelglas mit seidenartigem Glanz.
Zugriffe - 532
Maueranker
Stählernes Zugband mit Kopfplatte o.ä. zur Verbindung gegenüberstehender Mauern oder zur Verankerung von Deckenbalken in Aussenwänden.
Zugriffe - 653
Mauerbogen
Gemauerter Bogen von geringer Tiefe zum Überdecken von Maueröffnungen und als Entlastungskonstruktion.
Zugriffe - 560
Mauerfuss
Unterster, auf dem Fundament sitzender Teil der Mauer
Zugriffe - 1033
Mauerkreuzung
Rechtwinklige oder schiefwinklige Durchdringung zweier Mauern.
Zugriffe - 585
Mauerlaibung
Seitliche Flächen einer Wand-, Fenster- oder Türöffnung, oben als Sturz, seitlich als Laibung bezeichnet.
Zugriffe - 1781
Mauerschlitz

In Umfassungsflächen der Räume vorgesehene lotrechte oder waagerechte Vertiefung zur Aufnahme von Rohrleitungen o.ä.

Zugriffe - 551
Sachgebiet - Sanitärtechnik
Mauerwerksplan

Zeichnung, die eine Ansicht und/oder einen Schnitt durch eine Konstruktion von Ziegeln, Natursteinen oder Formsteinen zeigt.

Zugriffe - 726
Sachgebiet - Planen
Maximale Arbeitsplatzkonzentration

MAK-Wert. Konzentration eines Stoffs der Luft am Arbeitsplatz, bei der die Gesundheit der Arbeitnehmer nicht beeinträchtigt wird.

Zugriffe - 539
Sachgebiet - Planen
Maximale Oberflächentemperatur

Zur Berechnung der Grenzkurven verwendete zulässige Höchsttemperatur, in Abhängigkeit von der jeweiligen Nutzung bei einer Heizmittel-Temperaturspreizung σ = 0.

Zugriffe - 502
Sachgebiet - Planen
maximaler A-bewerteter Schalldruckpegel

Kennzeichnende Größe für die Einwirkung von Störgeräuschen aus Wasserinstallationen und sonstigen gebäudetechnischen Anlagen auf zu schützende Aufenthaltsräume, die mit der Frequenzbewertung A und der Zeitbewertung F (FAST) gemessen und auf eine Bezugsabsorptionsfläche A0 = 10 m2 bezogen wird.

Zugriffe - 508
Sachgebiet - Schallschutz
Maximaler AF-Schalldruckpegel

Kennzeichnende Größe für die Einwirkung von Störgeräuschen aus Wasserinstallationen und sonstigen gebäudetechnischen (haustechnischen) Anlagen auf zu schützende Aufenthaltsräume.

Zugriffe - 438
Sachgebiet - Planen