Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Luftpolster
In einem mit wechselndem Wasserstand arbeitenden Gefäss erforderliches Luftvolumen zur Konstanthaltung des Druckes.
Zugriffe - 470
Luftporenbildner
Durch das gezielte Einbringen von kleinsten beständigen Luftporen kann das Raumgewicht von Putzmörteln verringert und die Verarbeitung verbessert werden, so dass e mit nasser Kondensleitung zur Entlüftung notwendige Leitung über der Druckgrenze angeordnet.
Zugriffe - 480
Luftrate, Personenluftrate
Aussenluftvolumenstrom, bezogen auf eine Person.
Zugriffe - 850
Luftraum
Quotient aus Raumvolumen und Anzahl der Rauminsassen bei voller Besetzung.
Zugriffe - 465
Luftreinhaltung
Sammelbegriff für Massnahmen zum Schutz von Mensch, Tier und Vegetation gegen Schadstoffe (Staub, Gas) aus chemischen und physikalischen Prozessen.
Zugriffe - 417
Luftschall
Kleine Druckschwankung, welche sich im Medium Luft wellenförmig ausbreitet und Bauteile und andere Körper, auf die sie auftreffen, zum Schwingen anregen.
Zugriffe - 402
Luftschichtung
Bildung von Luftschichten verschiedener Dichte in einem nicht durchmischten Raum, zurückzuführen auf z.B. Temperaturunterschiede.
Zugriffe - 416
Luftschleier
Luftstrom zur begrenzten Trennung zweier Raumbereiche unterschiedlichen Raumluftzustandes.
Zugriffe - 492
Luftschleuse
Raum zur verkehrsmässigen Verbindung bei luftmässiger Trennung von Bereichen unterschiedlichen Luftstandards mit mindestens zwei gegenseitig verriegelten Türen.
Zugriffe - 586
Luftspalt
Raum zwischen Oberflächen, der Gas oder Luft enthält.
Zugriffe - 419
Luftstrom
Oberbegriff für Luftvolumenstrom und Luftmassenstrom, Quotient aus geförderter Luftmenge und Zeit.
Zugriffe - 703
Lufttechnik

Raumlufttechnik. Jede Art einer technischen Lösung, die Einfluss auf verschiedene Parameter der Raumluft nimmt und mit maschinell angetriebener Luftbewegung im Raum realisiert wird.

Zugriffe - 442
Sachgebiet - Planen
Lufttopf
Vorrichtung, über die die Entlüftung einer Heizungsanlage erfolgt.
Zugriffe - 1053
Luftüberschuss
Verbrennungsbedingung, bei der dem Brenngas eine grössere Luftmenge zugeführt wird, als zur vollständigen Verbrennung notwendig ist.
Zugriffe - 590
Luftüberschusszahl
Verhältnis, der bei einer Verbrennung tatsächlich zugeführten Luftmenge, zu der für vollkommene Verbrennung erforderlichen Mindestluftmenge.
Zugriffe - 1725