Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Löschwasserbehälter

Löschwasser-Vorratsraum mit Löschwasserentnahmestelle.

Zugriffe - 500
Sachgebiet - Brandschutz, Sanitärtechnik
Löschwasserbrunnen

Entnahmestelle für Löschwasser aus dem Grundwasser.

 

Zugriffe - 513
Sachgebiet - Brandschutz, Sanitärtechnik
Löschwasserentnahmestelle

Künstlich angelegte oder natürliche Stelle, an der mit geeigneten Geräten Wasser für Löschzwecke entnommen werden kann: Hydrant, Saugstelle, Löschwasser-Sauganschluss usw.

Zugriffe - 498
Sachgebiet - Brandschutz
Löschwasserförderung

Förderung des Löschwassers von der Löschwasserentnahmestelle bis zur Brandstelle.

Zugriffe - 398
Sachgebiet - Brandschutz
Löschwasserleitung

Verbrauchsleitung zum Feuerlöschen mit entsprechenden Vorrichtungen (wie Hydranten, Sprinkler und Sprühwasseranlagen).

Zugriffe - 451
Sachgebiet - Brandschutz, Sanitärtechnik
Löschwassermenge
Produkt aus Löschwasservolumen und Wirkdauer der Sprinkleranlage.
Zugriffe - 409
Sachgebiet - Brandschutz
Löschwasserrückhaltung

Bauliche Anlagen, um das bei einer Brandbekämpfung anfallende Löschwasser nicht in die Kanalisation eindringen zu lassen.

Zugriffe - 855
Sachgebiet - Brandschutz
Löschwasserspeicher

Für die Löschwasserversorgung dienender Behälter.

Zugriffe - 448
Sachgebiet - Brandschutz, Sanitärtechnik
Löschwasserteich

Künstlich angelegter offener Löschwasser-Vorratsraum mit Löschwasserentnahmestelle.

Zugriffe - 509
Sachgebiet - Brandschutz
Löschwasserversorgung

Unabhängig von einer zentralen Wasserversorgung, z.B. ein See, Löschwasserbrunnen. – Abhängig: Von einer zentralen Wasserversorgung, z.B. Trinkwasserleitungsnetz.

Unabhängige: Große Wasservorräte, die unabhängig von einem Rohrnetz für Feuerlöschzwecke zur Verfügung stehen.

Zentrale: Anlagen und Rohrnetze der Trinkwasserversorgung zur Sicherstellung des Löschwasserbedarfs.

Zugriffe - 398
Sachgebiet - Brandschutz
Löschwasservorrat

Für die Brandbekämpfung vorgesehener Zuschlag zum Nutzinhalt.

Zugriffe - 437
Sachgebiet - Brandschutz
Lose Wolle
Mineralwolle oder andere Stoffe wolliger Beschaffenheit mit oder ohne Bindemittel und mit einer unregelmässigen Faserausrichtung.
Zugriffe - 400
Losgruppe

Zusammenfassung von Losen zu Gruppen nach technischen oder wirtschaftlichen Gesichtspunkten bei der Vergabe einer Bauleistung.

Zugriffe - 426
Sachgebiet - Planen
Lösung

Homogenes Stoffgemisch im flüssigen Zustand, das den gelösten Stoff in molekularer Verteilung enthält.

Zugriffe - 436
Sachgebiet - Sanitärtechnik
Lösungsbehälter

Behälter zur Aufnahme, Bereitung oder Bereitstellung von Lösungen.

Zugriffe - 421
Sachgebiet - Sanitärtechnik