Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Kapillarwirkung
Molekularkräfte (Oberflächenspannung) an der Grenze zwischen Luft und Wasser einerseits sowie Wasser und der Oberfläche von Poren in Baustoffen andererseits die bewirken dass das Wasser in die Poren hineingezogen wird.
Zugriffe - 644
Kappe

Fitting zum Verschliessen von Rohrleitungen je nach Bauart Werkstoff der der Rohrleitung über das Rohrende geschraubt geschoben geklebt gelötet geschweisst wird.

Zugriffe - 589
Sachgebiet - Sanitärtechnik
Kapselfeder
Elastisches Messglied aus zwei kreisförmig gewellten Membranen die am Rand druckdicht zu einer Kapsel zusammengefügt sind.
Zugriffe - 983
Karbonathärte

Charakterisiert die vorübergehende Härte des Wassers bei wasserchemischen Untersuchungen Teil der Gesamthärte des Wassers.

Konzentration an Hydrogenkarbonat, die die Gesamthärte nicht übersteigt.

Zugriffe - 611
Sachgebiet - Sanitärtechnik
Kartätsche
Abziehplatte aus Leichtmetall unterschiedlicher Länge um den frisch aufgebrachten Putzmörtel gleichmässig einzuebnen.
Zugriffe - 587
Karzinogen
Krebserzeugend.
Zugriffe - 576
Kaschierung
Funktionelles oder dekoratives Oberflächenmaterial z.B. Papier Kunststoffolie Gewebe- oder Metallfolie.
Zugriffe - 712
Kasein
Käsestoff gelblich-weisses Pulver in Wasser unlöslich als Bindemittel für Leime und Anstriche.
Zugriffe - 512
Kaskade

Künstlicher Wasserfall meist in mehreren Stufen (Wassertreppe). bei Heisswasserheizungen Apparat zur Wärmeübertragung in dem Rücklaufwasser in Tropfenform mit Dampf in Berührung kommt und erwärmt wird allgemein mehrstufige Verfahrensweise bei der Verflüssigung von Gasen durch eine Aufeinanderfolge von Wärmetausch- und Verflüssigungsvorgängen.

Zugriffe - 889
Sachgebiet - Sanitärtechnik
Kaskadenregelung

Ausgangssignal oder Ausgabewert des Führungsreglers wird als Sollwert für den oder die Folgeregler verwendet.

Zugriffe - 970
Sachgebiet - Planen
Kassette
Kastenartig vertieftes meist quadratisches Deckenfeld.
Zugriffe - 779
Kastenfenster
Fenster mit Aussen- und Innenflügeln die nicht miteinander verbunden sind.
Zugriffe - 698
Kastenrinne
Dachrinne mit annähernd rechteckigem Querschnitt.
Zugriffe - 648
Katalysator
Stoff der in geringen Mengen chemische Reaktionen auslösen lenken oder beschleunigen kann ohne sich dabei selbst zu verändern oder an der Reaktion teilzunehmen.
Zugriffe - 773
Katalytstrahler
Dunkel-Strahler Heizflächen bei der die Verbrennung durch Anwesenheit eines Katalysators bei sehr niedrigen Temperaturen des Gas-/Luftgemisches (unter 500 °C) stattfindet.
Zugriffe - 590